Kategorien
Produkte

Unsere Schnarchschiene – denn die ganze Familie hat etwas davon

Wenn ich sage, dass unsere Schnarchschiene für eine bessere Atmo zu Hause gesorgt hat, schreibe ich nichts Überzogenes. Die ganze Familie hat wohl unter meinem Schnarchen gelitten: meine Frau, weil sie des öfteren ins Wohnzimmer umgezogen ist, unsere Kinder, da meine Frau morgens nicht gerade in Bestform war, und ich, weil ich lange Zeit dachte, ich sei eine Art Monster. Auch wenn diverse Männer in meinem Alter schnarchen, ist dieses Verhalten im direkten Umfeld einfach peinlich. So habe ich dann doch Schritte ergriffen, mich nach einer Schiene umgesehen.

Unsere Schnarchschiene

Genau dem Kiefer angepasst

Unsere Schnarchschiene

Die Schnarchschiene, die ich am Ende bekam, ist ein Modell, das nicht irgend wie im Mund sitzt, sondern eins, das meinen Kiefer genau abbildet und die Defizite ausgleicht. Das ist schwer zu erklären, man muss sich das wie eine Zahnspange vorstellen, die ja auch individuell an das Gebiss angepasst wird. Und wenn ich die Schiene nachts einsetze, habe ich kein Gefühl von Kloß im Mund, sondern das einer Ergänzung, die mich beim Schlafen unterstützt. So ist es mit allen Hilfsmitteln, die man neu benutzt: Zuerst kommt es einem komisch vor, dass da noch was ist, Einlagen, Zahnspange etc. Dann gewöhnt sich der Körper daran und will es nicht mehr missen. Das Scharchen will ganz sicher niemand missen, das ist gut, dass darüber kein Wort mehr verloren werden muss. Ich ärgere mich nur, dass ich darauf nicht eher gekommen bin. Also gleich reagieren, mein Rat!